Teaminfo:

 

Bei unserer Minivolleyballmannschaft sind alle Mädchen ab 8 Jahren ganz herzlich willkommen. Voraussetzung ist Spass am Teamsport sowie natürlich Freude am Spiel mit dem Ball.

Wir machen viele Ballspiele und -übungen und tasten uns so vom Ball über Schnur ans Minivolleyball heran. Wir spielen in der U13-Meisterschaft. An vier Turnier-Sonntagen in den Wintermonaten messen wir uns mit diversen Gegnern aus der Region. 

 

 

Saisonbericht 2022/2023

Mit einem grösseren Team von 16 spielfreudigen und lebhaften Mädels und Jungs starteten wir mit zwei Teams in die neue Saison. Unsere Schwerpunkte im Training lagen weiterhin darauf, die volleyballerischen Fähigkeiten der einzelnen Spieler/-innen zu verbessern: Wir legten Wert auf die Technik (Abnahme, Pass), Koordination und Vielseitigkeit (verschiedene Themen im Training, abwechslungsreiche Spiele). Weiter ist auch die Entwicklung einer konstruktiven und respektiven Spielkultur im Gange. Mir war und ist ein korrekter Teamauftritt und ein faires Verhalten auf und neben dem Platz wichtig.

 

Die ersten drei Turniere waren für das Mädchen-Team weniger erfolgreich, wodurch für den vierten Spieltag in die 4. Stärkeklasse abgestuft wurden. Am letzten Turniertag, gaben die Mädels nochmals Vollgas und wurden dafür auch belohnt. Sie konnten die Saison auf dem ersten Platz der 4. Stärkeklasse abschliessen.

 

Dadurch, dass auch einige Jungs zum U13-Team dazugestossen sind, konnten wir diese Saison wieder ein Mixed-Team für die Meisterschaft anmelden. Das Mixed-Team startete in der Jungen-Liga in der 3. Stärkenklasse. Nach einem ersten Turniertag wurde schnell klar, dass das die falsche Einschätzung war. Wir gewannen die ersten beiden Turniersonntage und stiegen sogar in die erste Stärkeklasse auf. Durch den «Schnuppertag» in der ersten Stärkeklasse profitierten wir stark und gewannen an Sicherheit. Leider reichte es nicht für den Stärkeklasseerhalt und das Mixed Team durfte die Saison mit einem starken 2. Platz in der zweiten Stärkenklasse abschliessen. Bravo!

 

Eine weitere Saison geht zu Ende. Es war die letzte für die meisten Juniorinnen, welche sich in der nächsten Saison im U15 Team messen werden. Ich wünsche all den betreffenden Spielerinnen viel Erfolg und weiterhin Freude am Volleyball.

 

Die Herausforderung für die neue Saison liegen weiterhin auf der Technik und der Teambildung.

 

Herzlichen Dank an alle, sei es den Trainerkolleginnen und Trainierkollegen, welche jeweils für Trainings oder Turnierwochenenden eingesprungen sind oder auch den Eltern.

 

Ganz nach unserem Motto: Let’s go Ämbrii!

 

Bitte auf das Bild klicken zum vergrössern

  • Trainingstag: Freitag, 18.30 - 19.50
  • Trainerin: Nadine Brunner
  • Email: na-brunner@bluewin.ch
  • Trainingsort: Ebnet, Embrach
  • Spielpläne und Infos
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.