Teaminfo

 

Wir sind stolz darauf, mittlerweile eine eine grosse Schar engagierter Juniorinnen und neu auch Junioren im VBC Embrach trainieren zu können. Trotz (oder vielleicht auch wegen) des schwierigen Corona-Jahrs 2020/2021 sind wir sogar noch gewachsen. 

 

Unsere Hallen sind im Moment gut gefüllt. Bitte melde Dich bei uns, wenn Du Interesse hast. Wir versuchen Dir ein paar Schnuppertrainings zu ermöglichen.


Saison 2022/2023

Trainiert wurde wieder in zwei grossen Gruppen, aufgeteilt in die U-15/U-16 und die U-17/U-19. Optimale Bedingungen fanden wir von den Frühlings- bis zu den Herbstferien vor, denn dort haben wir das Ebnet vollständig zur Verfügung. Das war auch nötig, denn im Durchschnitt hatten wir 15-16 SpielerInnen in jeder Trainingsgruppe im Training. Toll!

 

Über den Winter ist Roman dann mit den U-17 / U-19 auf den Dienstag in die Halle Hungi gewechselt, sodass beide Teams immer gute Trainingsbedingungen vorgefunden haben. Besonders erfreulich war auch die konstant gute Beteiligung unseres motivierten Nachwuchses!

 

Auch 2022/2023 konnten wir mit Unterstützung weiterer Coaches – spezieller Dank an Kevin und Rado – mit drei Teams bei allen Wettkämpfen an den Start gehen. Gemäss der Trainingsgruppen massen wir uns mit anderen Teams bei den U-15 Mädchen, den U-16 mixed und den U-19.

 

Mit den U-15 hatten wir einen guten Start und insgesamt auch eine gute Saison, mit vielen spannenden Spielen und Siegen. Es reichte zwar leider nicht für den Aufstieg in eine höhere Leistungskategorie, aber es war zweimal knapp und es waren stets spannende Matches.

 

Die guten Leistungen aus dem Training konnten auch in den Turnieren gezeigt werden. Einsatz und Motivation stets top und auch spielerisch konnte das Team oft überzeugen.

War wirklich toll dieses Jahr!

 

Bei den U-16 mixed, welche zusammen mit den U-15 trainieren, ging es von Beginn an in der obersten Stärkeklasse. Im 4:4 konnte das von Kevin und Rado gecoachte Team immer um den jeweiligen Tuniersieg mitkämpfen. Tolle Leistungen auch hier und ein zusammengeschweisstes Team.

 

Bei den älteren Juniorinnen starteten wir nur in der U-19 Altersklasse. Daher waren auch viele junge Spielerinnen im Einsatz, um Erfahrungen zu sammeln.

 

Die Top-Resultate blieben in dieser Saison leider aus. Aber wie gesagt, da viele junge Spielerinnen am Start waren, kann die Mannschaft noch 2-3 Jahre in dieser Altersklasse spielen. Damit werden sich auch die Erfolge wieder einstellen.

 

Saison 2021/2022

Ab Ende Juni 2021 können wir fast wieder "wie in alten Zeiten" ohne Auflagen trainieren. Das ist super. Die Hallen sind bei den Juniorinnen und Junioren gut gefüllt. Die U17/U19 trainieren gar 2 Mal pro Woche und jetzt geht es da richtig vorwärts. Unser Ziel ist es, in die Turniere auch mit einem Mixed-Team an den Start zu gehen, was für uns eine Premiere darstellt und hoffentlich die Keimzelle für eine eigene Buben-Trainingsgruppe im nächsten Jahr ist. Das Trainerteam Roman / Sven ist weiter am Start und sollte im Laufe der Saison noch einen weiteren Leiter erhalten.


Bitte auf das Bild klicken zum vergrössern

  • Mädchen U-16 (Jg 2009 und jünger), U-18 (Jg 2007)
  • Trainingstag: Do 18.30-20.00 
    bis zu den Herbstferien bereits ab 18:15 Uhr
  • Juniorenverantwortlicher / J+S Coach: Sven Spittel
  • Trainer: Sven Spittel (U16/U18)
  • Trainingsort: Ebnet
  • Spielpläne und Infos
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.